Sommerkomödie 2020

Der Bürger als Edelmann, Moliere

Regie Manfred Cambruzzi
Sommerkommödie 2020

Theater im Steinbruch Dambach
Steinbruch Dambach Abendvorstellung

Der Bürger als Edelmann

Ein Geschäftsmann, der um jeden Preis in die obere Gesellschaftsschicht eintreten will: Klingt aktuell, ist aber ein schon 350 Jahre alter Theaterstoff - und heuer in der 15. Saison im Open Air-Theater Purkersdorf im Steinbruch und zum 30-jährigen Jubiläum des Theaters zu sehen.

Ein einfältiger Bürger, reich und verheiratet, der unbedingt in den französischen Adel aufsteigen will, lässt Musiklehrer, Tanzlehrer, Fechtmeister, Philosoph und Schneiderin anstellen, um die Gepflogenheiten der feinen Gesellschaft zu erlernen. Dabei geht natürlich einiges schief - und der Bürger stolpert in Molières Komödie „Der Bürger als Edelmann“ schlussendlich über seine eigene Eitelkeit.

Premiere am Freitag 19.6.2020 Spieltage Donnerstag bis Samstag, jeweils um 20:30

Letzte Aufführung 11. Juli 2020

Tickets ab April unter www.theater-purkersorf.at

Mitwirkende

Regie Manfred Cambruzzi

Darsteller

Monsieur Jourdain Johann Pauxberger
Madam Jourdain Helga Konwalinka
Lucile, Tochter Nane Steinbacher
Cleonte, ihr Anbeter Konstantin Mayer
Dorimène, Marquise Elisabeth Meizer
Graf Dorante, ihr Anbeter Karl Vojtisek
Nicole, Dienstmädchen bei Jourdain Sonja Schauer
Covielle, Cleontes Diener Heinz Scharb
Musikmeister Willfried Kovarnik
Sein Schüler Valerian Badawi
Tanzmeisterpaar Rudolf Toifl, Christa Toifl
Fechtmeister Bernd Sykora
Philosoph Alfred Bollauf
Schneiderin Christa Toifl
Ihre Gesellin Rosi Fahrecker
Mufti Reiner Limbach
Derwisch Willfried Kovarnik
1. Diener Stefan Magyar
2. Diener Heinz Weiss
1. Köchin Hanni Weiss
2. Köchin Gerti Waizmann

Textbearbeitung & Souffleuse

Brigitta Türkel

Organisation, Bühne, Kostüme

Ensemble Theater Purkersdorf